Herzlich Willkommen auf der Homepage des MSC Bawinkel

Das Ackerrennen oder auch der Große Preis von Bawinkel, ist ein jährliches Auto-Cross Event, welches vom Motorsport Club Bawinkel ausgetragen wird. Die Veranstaltung wächst seit einigen Jahren stetig und erfreut sich immer größerer Beliebtheit in der Region. Im Anschluss an das Rennen findet immer eine After Race Party im Festzelt auf dem Gelände statt.

Die Vorbereitungen für den 7. Großen Preis von Bawinkel laufen auf Hochtouren....


Sei auch du dabei und verfolge dieses außergewöhnliche Event!

 

14:00 Uhr : Rennstart

 

18:00 Uhr: Final-Rennen

 

19:15 Uhr: Siegerehrung

 

20:00 Uhr: Große After Race Party im Festzelt!

 

Mehr als 2000 Besucher verfolgten das spannende Rennen der 50 Starter im vergangenen Jahr.  Während des Rennspektakels ist für jeden etwas dabei. Für das leibliche Wohl auf dem Veranstaltungsgelände ist gesorgt und auch für unsere kleinen Gäste wird Einiges geboten. Ausreichend Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Alles in allem eine Veranstaltung für Groß und Klein, Jung und Alt.

 

Aktuelles

Die aktuelle Starterliste ist online!

Ihr findet diese in dem Reiter ' Zum Rennen'.

 

Die Vorbereitungen für das Rennen am 02. September 2017 laufen auf Hochtouren!

 

Das Event findet in Groß-Bawinkel (Bawinkel --> Gersten) statt und wird ab Ortseingang ausgeschildert sein.

 

Für eine ausreichende Bewirtung ist bereits gesorgt. Neben den Imbisswagen wird es auch wieder Kaffee und Kuchen geben, sodass für Jedermann etwas dabei ist.

 

 

Kommt vorbei und genießt das außergewöhnliche Rennfeeling hier im Emsland!

 

Eine wichtige Information für all diejenigen, die mit einem eigenen Zuschauerwagen anreisen möchten: Meldet euch bitte einige Tage vorher unter:  0160-7525153 oder 0177-5983968 an!

 

 

Bitte liked auch unsere Facebook-Seite 'Ackerrennen Bawinkel'!

Dort werden regelmäßig neue Informationen, Bilder sowie auch Videos der Vorbereitungsphase gepostet!

Seid dabei und verfolgt unsere Teilnehmer des Rennens bei der Herrichtung ihrer Rennmaschinen!